Bento, die Keyboard Katze ist tot

Das Internet bringt ja so manchen Star hervor und gerade Cat Content läuft meist sehr gut. Neben süßen Katzenvideos, die die Netzgemeinde begeistern, sind es aber manchmal auch wahre Kunstwerke. Einen Katzenkünstler hat die Internetwelt nun verloren und zwar starb vor wenigen Tage die Keyboard Katze Bento. Bento wurde keine zehn Jahre alt und starb an Leberkrebs.

Nun spielt Bento mit ihrem Vorgänger Keyboard, denn die rot-weiße Tabbykatze soll eine Wiedergeburt von Fatso gewesen sein, der bereits 1984, also lange vor Youtube am Keyboard zu finden gewesen war.

Bento war nicht nur bei Youtube ein Star, die Katze tauchte auch in verschiedenen Werbespots auf. Mit Bento wurde zum Beispiel auch geworben, Haustiere aus dem Tierheim zu holen und nicht zu kaufen. Das passte, kam der 2009 geborene Bento doch 2010 aus dem Tierheim zu seinem Herrchen.

Hier ein Video mit Bento, der Keyboard Katze

3 thoughts on “Bento, die Keyboard Katze ist tot”

  1. Für mich sieht das teilweise aber nicht so aus, als wenn Bento da wirklich Spaß dran hätte, wie ein Kasper vorgeführt zu werden, kopfschüttel. jetzt hat er aber seinen Frieden gefunden. RIP.

    1. Ist mir gar nicht aufgefallen … mir hats direkt die Nackenhärchen hochgestellt und ich wollte gucken, ob noch Dominosteine in der Küche sind 🙂 Danke für den Hinweis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.